Schlagwort Archiv: Verlagssuche Studienratgeber

#Buch: Verlag für den Uni-Dschungel-Studienratgeber gesucht!

Nach mehreren Jahren akribischer Recherche, schriftstellerischem Tagewerk und kreativer Feinarbeit kann ich heute feierlich verkünden, dass der Uni-Dschungel-Studienratgeber endlich druckfertig ist. Auch wenn der Weg zum ausgereiften Buch durchaus steinig war, erinnere ich mich gerne an die romanhafte Geburtsstunde des Uni-Dschungels. Vor sieben Jahren begab es sich, dass mich überraschend die Muse küsste und ich mein ambitioniertes Vorhaben, einen allumfassenden Studienratgeber zu schreiben, ins Auge fasste. Bevor ich mich jedoch an mein schriftstellerisches Mammutprojekt wagte, hob ich zuerst den Uni-Dschungel-Blog aus der Taufe. Und als der Blog allmählich ermutigend grünte, nahm ich schließlich meinen Studienratgeber in Angriff, der Studierenden in nahezu jeder Lebenslage zur Seite steht.
Nun bin ich auf der Suche nach einem Verlag, der die Uni-Dschungel-Geschichte mit mir gemeinsam weiterschreiben möchte. Falls Sie als Lektor/in tätig sind oder für einen Verlag arbeiten, freue ich mich sehr über eine Nachricht (mail@uni-dschungel.de) und sende Ihnen gerne mein aussagekräftiges Exposé zu. Zudem lade ich Sie ein, meine Website und meinen zweiten Blog zu besuchen. Vielen Dank für Ihr Interesse und viele Grüße aus dem Uni-Dschungel!


Eine Szene aus dem Uni-Dschungel: Die grüne Uni-Dschungel-Schlange überlegt fieberhaft, wie sie einen passenden Verlag für den druckfertigen Uni-Dschungel-Studienratgeber aufspüren kann. Zuvor wurde sie von der Muse geküsst. Die Muse ist eine violette Schlange, die sich um eine Palme wickelt.


Ohne Worte – der Uni-Dschungel Jahresrückblick in Bildern

Happy Birthday, Uni-Dschungel!

Noch bevor der Osterhase durchs saftige Grün hoppelt, feiert der Uni-Dschungel Blog heute sein vierjähriges Jubiläum. In den letzten vier Jahren ist in meiner Textschmiede einiges passiert und so befindet sich der Uni-Dschungel Studienratgeber langsam auf der Zielgeraden. Derzeit schreibe ich den Anhang, nachdem ich vor ein paar Wochen das zehnte Kapitel vollendet habe. Die Suche nach einem Verlag kann somit bald losgehen. 



Was bisher geschah

Zugegeben, der Studienratgeber erfordert meine volle Aufmerksamkeit und so habe ich den Blog ein wenig schleifen lassen. Dennoch hatte ich zwischendurch Zeit, die richtige Fährte zum passenden Masterstudiengang aufzuspüren und Euch ein Auslandssemester mit Erasmus+ schmackhaft zu machen. Alle bisher erschienenen Artikel findet Ihr übrigens im dschungeleigenen Artikel-Archiv. Etwas für die Augen gibt es dagegen auf Instagram.

Bereits seit letzter Woche hat Euch der lebhafte Uni-Alltag wieder. Daher wünsche ich Euch einen guten Start ins neue Sommersemester! Kleiner Trost: Bald ist Ostern und Ihr könnt endlich wieder ein paar Tage ausschlafen. 😉